Galgantwurzel - Räucherkräuter und Räucherhölzer


Galgantwurzel

Echter Galgant oder Kleiner Galgant (Alpinia officinarum) sowie Großer Galgant (Alpinia galanga), auch Thai-Ingwer genannt, gehören zur Familie der Ingwergewächse und sind heute in ganz Südostasien beheimatet. Die Rhizome des Galgant, die Galgantwurzel, werden als Heil- und Gewürzpflanze verwendet. Galgant ist ein unentbehrlicher Bestandteil von Gewürzpasten, vor allem in der thailändischen Küche. Für medizinische Zwecke wird Galgant z. B. gegen Magen- und Verdauungsbeschwerden eingesetzt.

Galgant ist ein wichtiges Mittel der Hildegard-Medizin. Es verhilft zu geistiger Klarheit, wie auch im Ayurveda beschrieben. Galgant aktiviert die Chakren und begünstigt somit den Energiefluss im ganzen Körper. Es wirkt stärkend, anregend und motivierend. Auch eine aphrodisierende Wirkung wird ihm nachgesagt.

Sein Duft ist sanft-würzig, wohltuend, erfrischend und erinnert etwas an Ingwer. Gewöhnlich wird Galgant in Räuchermischungen, z. B. in Liebes- und in Schutzräuchermischungen, verwendet. Er lässt sich sehr gut mit Räucherkräutern wie Angelika, Beifuß, Kampfer, Lavendel, Salbei, Zedernholz oder Räucherharzen wie Dammar, Mastix, Myrrhe und Olibanum (Weihrauch) kombinieren.

Affirmation: Stärke, Vitalität, Anregung

Menge: 50 g im Beutel, geschnitten


Inhaltsstoffe: Galgantwurzel

Größeres Bild: MBsr016-01.jpg

Best.Nr.: MBsr016
Preis: 3,2 €
Klicken Sie hier um in den Shop zu gelangen