Sandelholz weiß, Sticks (Bündel) - Räucherkräuter und Räucherhölzer


Sandelholz weiß, Sticks (Bündel)

Sandelholz, auch Santelholz oder Santalholz (engl. sandalwood, japanisch "Byaku-dan") genannt, stammt von immergrünen Bäumen der Gattung Santalum. Das Kernholz wird als Räucherstoff verwendet. Das beste Sandelholz, das Weiße Sandelholz (Santalum album), stammt aus Mysore in Indien. Es ist schwer erhältlich und daher in der höheren Preisklasse angesiedelt.

Sandelholz (Santalum album) ist eines der wichtigsten Räuchermittel überhaupt und ein wichtiger Bestandteil von Masala-Räucherstäbchen.

Sandelholz hat einen warmen, runden, sehr angenehmen Duft, der beruhigt und entspannt. Es beruhigt den hektischen Fluß der Gedanken und ist eine wirksame Hilfe, zu innerer Gelassenheit und meditativer Gelöstheit zu gelangen. Sandel kühlt feurige Energie ab und transformiert sie auf eine feinere Schwingungsebene. Sandelholz hüllt uns mit einer warmen, beruhigenden Aura ein und wirkt leicht erotisierend.

Sandelholz hat eine leicht reinigende Wirkung in Räumen und harmonisiert die Aura. In Indien wird Sandelholz am Abend geräuchert, da es böse Geister und Negativität fernhält. Im indischen Volksglauben fürchten böse Geister den Sandelduft und können einen Ort nicht betreten, der nach Sandel duftet.

Sandelholz ist in guten Räucherungen unentbehrlich. Sein warm-süßliches Aroma harmoniert besonders gut mit anderen Düften, ohne diese zu übertönen. Es dient daher bei vielen Räuchermischungen als Basis, kann aber auch sehr gut alleine verräuchert werden.

Affirmation: Schutz, Liebe, Geborgenheit

  • Bündel mit ca. fingerdicken Sandelholz-Rundlingen, Länge ca. 12 cm
  • Menge: ca. 100 g

Inhaltsstoffe: Sandelholz

Größeres Bild: MBsr165-01.jpg

Best.Nr.: MBsr165
Preis: 17,5 €
Klicken Sie hier um in den Shop zu gelangen