Ebereschenbeeren kbA - Räucherkräuter und Räucherhölzer


Ebereschenbeeren kbA

Die Eberesche, auch Vogelbeere oder Vogelbeerbaum (Sorbus aucuparia) genannt, gehört zu den Kernobstgewäschen. Sie ist ein winterkahler Baum mit gefiederten Blättern und in ganz Europa verbreitet. Ihre Blütezeit dauert von Mai bis Juli. Die Früchte der Eberesche, die "Vogelbeeren", reifen von August und September. Sie sehen wie kleine Äpfel aus und sind bei Vögeln, Säugetieren und Insekten als Futterpflanze sehr beliebt. Die Früchte sind nicht giftig, wie allgemeinhin geglaubt wird. In der Naturheilkunde werden die Blätter und Blüten der Eberesche z. B. als Tee bei Husten und Magenverstimmungen verwendet.

Bei den Germanen galt die Eberesche als heiliger Baum. Druiden verwendeten Zauberstäbe aus Eberesche für ihre rituellen Zeremonien. Die Rinde der Eberesche soll Glück und Wohlstand bringen und kann, ebenso wie die Beeren, auch verräuchert werden.

Affirmation: Glück, Divination, Wahrheit

Menge: 25 g im Beutel, kbA (kontrolliert biologischer Anbau)


Inhaltsstoffe: Ebereschenbeeren

Größeres Bild: MBsr139-01.jpg

Best.Nr.: MBsr139
Preis: 2,85 €
Klicken Sie hier um in den Shop zu gelangen