Edelstahl-Räuchersieb - Räucherstövchen - Räuchern ohne Kohle


Edelstahl-Räuchersieb

Das stabile Edelstahlräuchersieb eignet sich sehr gut zum angenehmen und problemlosen Verglimmen von Räucherwerk ohne Räucherkohle nach dem Prinzip der Aromalampe. Es hat ein sehr feines Haarsieb und passt auf viele Aromalampen mit abnehmbarer Schale.

  • Maße: Ø ca. 11,5 cm, stabile Ausführung

Anwendung

  • Legen Sie das Räuchersieb auf Ihre Aromalampe. Mit einem Teelicht unter dem Räuchersieb ist es wichtig, den Abstand zu dem Räucherwerk fein zu justieren, denn Kräuter und Harze verglimmen sehr unterschiedlich.
  • Da bestimmte Räucherstoffe wie z. B. Harze dünnflüssig werden und durchtropfen können, empfehlen wir Ihnen, etwas Quarzsand auf das Sieb streuen oder ein Stück Alufolie aufzulegen, bevor Sie das Räucherwerk auflegen.
  • Legen Sie nun das Räucherwerk auf. Dabei genügt eine geringe Menge; dies gilt insbesondere für Harze. Bei Harzen empfiehlt es sich, diese zusammen mit Hölzern oder Kräutern zu verglimmen, da die Flammenhöhe während des Räucherns variieren kann.

Vorsicht beim Umgang mit offenem Feuer!

  • Verwenden Sie ein Räuchergefäß, das rundherum Feuerschutz bietet.
  • Stellen Sie die Aromalampe auf eine feuerfeste Unterlage.
  • Lassen Sie das Stövchen nie unbeaufsichtigt brennen!

Für Schäden aus unsachgemäßem Gebrauch wird keine Haftung übernommen.

Reinigung des Edelstahlräuchersiebs

Um Harzreste abzubrennen, halten Sie das Sieb von beiden Seiten über das Feuer und bürsten anschließend die Reste ab. Der Ruß kann mit Seifenlauge abgewaschen werden.




Größeres Bild: BKKH505-01.jpg

Best.Nr.: BKKH502
Preis: 13,05 €
Klicken Sie hier um in den Shop zu gelangen