Himalaya-Zeder - Holy Smokes Räucherwerk Räucherwerk Dr. Ulrich Berk


Himalaya-Zeder

Schamanische Räucherungen. Die zu den Kiefergewächsen gehörenden Zedern (Cedrus) sind große, immergrüne Bäume. Die Himalaya-Zeder (Cedrus deodora) wurde als "göttlicher Baum" angesehen, wie auch ihr Sanskrit-Name "Devadaru" zeigt. Ihre Gestalt, ihre Höhe und ihr recht strenger Duft drücken eine Erhabenheit aus, die viele mit der Erhabenheit des Himmels in Verbindung bringen. Da die Zeder so erhaben, rein und fast unberührbar erscheint, liegt es nahe, dass sie zum Schutz geräuchert wird. Sie soll daneben Mut, Ausdauer, Ehrenhaftigkeit, aber auch Ansehen und Wohlstand oder allgemein Glück fördern.

Zedernholz wirkt stärkend und stabilisierend auf Körper und Geist. Es harmonisiert und verleiht Mut und wappnet uns so vor Gefahren von innen und von außen. Auch bei der Meditation ist es ein wichtiger Begleiter, da es uns hilft, zur Ruhe zu kommen. Dieses Räucherwerk fördert unser Ansehen und Wohlstand und schützt vor Alpträumen.

Räuchern mit Himalaya-Zeder stärkt und erdet. Der Duft ist herb-aromatisch, harzig und leicht holzig.

Auch eine wirkungsvolle Räucherung gegen lästige Insekten.

Menge: 30 g im Beutel


Inhaltsstoffe: Himalaya-Zeder

Weitere Bilder: BKHS564-01.jpg

Best.Nr.: BKHS564
Preis: 4,3 €
Klicken Sie hier um in den Shop zu gelangen